Rolling Oldies Logo Rolling Oldies Logo
Barcelona von oben
Rolling Oldies am Mittelmeer
 
Am Donnerstagmorgen, zu nachtschlafender Zeit, pilgern die ersten Rolling Oldies zu diversen Flughäfen des Landes, um Regen und Kälte hinter sich zu lassen und der Sonne entgegen nach Barcelona zu fliegen.
Und so kommt es dann auch: Hatten Teile der Truppe bei der Zwischenlandung in München noch -1 C und Schnee, landen wir 1,5 Stunden später bei wolkenlosem Himmel, strahlendem Sonnenschein und knapp 15 C° in der schönen Stadt am Meer. Noch am Gepäckband finden die unterschiedlichen Oldie-Lokal­fraktionen (Rhein/Main, Berlin, Fläming) zusammen und nehmen gemeinsam per Zug und Metro den Weg zum günstig und zentral gelegenen Hotel. Im Gepäck sind Skate-Ausrüs­tun­gen, jede Menge gute Laune und Vorfreude auf das, was uns alles erwarten wird.
Dank hervorragender Planung durch das internationale Planungskomitee Siggi und Cristina ist bereits alles im Vorfeld organisiert und bestens vorbereitet. → kompletten Bericht lesen
 
4 Oldies in der Sonne, Barcelona 2012
Rolling Oldies rollen Barcelona auf
Route des Nachtskatens
Oldies in Barcelona 2012
Den ganzen Sonnabend wird durch die Stadt gerollt
Rolling Oldies am Meer
Rolling Oldies pausieren in Barcelona 2012
Musikeinlage am Strand
Rolling Oldies unterwegs in Barcelona 2012
Am Sonntag: Bodega Torres und wieder Barcelona!
Vilafranca del Penedés
Rolling Oldies rollen Barcelona auf
Barcelona, ehemalige Stierkampfarena
Bericht: Evy ♦ Streckenaufzeichnungen: Cristina ♦ Animation: Detlef ♦ Fotobearbeitung, Bildunterschriften: Siggi ♦ Videoclips: Manolo
Videobearbeitung: Hans ♦ Fotos: Cristina, Detlef, Evy, Gitta, Kerstin, Hans, Manolo, Marion R., Rainer, Rolf, Siggi