Rolling Oldies Logo Rolling Oldies Logo

Der flachste Marathon der Welt: Höhenunterschied weniger als 1,8 m

  Und wieder ist die wachsende Rolling-Oldies-Familie aus der ganzen Republik in großer Runde vereint beim 9. Spreewald Marathon in Burg. Auch die Expresshühner sind wieder mit dabei.

Der Wettergott meint es sehr gut und es hätte schöner nicht sein können beste Bedingungen für ein wunderschönes Wochenende im Spreewald. Also nehmen wir den Samstag zur 'Erwärmung' mit einer Paddeltour inklusive Anlegen und Einkehr im Biergarten in Angriff. Um 17 Uhr startet der Marathon in Burg über einen schönen, flachen Rundkurs. Lediglich die letzten Meter vor dem Ziel sind auf Grund der schlechten Straßenverhältnisse (Krokantbelag, Löcher) eine leichte Tortur.

Am Abend feiern wir würdig Ullis 70. Geburtstag vielen Dank an alle, die zum Gelingen beigetragen haben und ganz besonders an Ulli für die nette Einladung!

Noch früh am Morgen, aber wieder bei strahlendem Sonnenschein, geht es dann am Sonntag in Burg um 8.30 Uhr auf die Strecke zum Halbmarathon. Anschließend gehen unsere Walkerinnen auf die Piste und können die Strecke genießen.

Das Rollen bzw. Walken durch den frühlingshaften Spreewald ist ein besonderer Genuss, zudem werden insgesamt tolle Zeiten erreicht. Wir haben ein erfolgreiches sowie super organisiertes Event mit sehr viel Spaß. Herzlichen Dank an das Spreewald-Team wir werden gern wiederkommen!

Bericht: Evy
Bildauswahl, -bearbeitung und -texte: Siggi
Fotos: Evy, Heike, Siggi und Rainer

 
Adi vom Kinderfernsehen und die Spreewaldkönigung beim Start
Oldies im Spreewald 2011